Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.

IG Metall
Wesermarsch

Gemeinsam für die Menschen

Aktuelles aus der Geschäftsstelle

Banner zur Bewerbung der Fotoaktion in der WesermarschBanner zur Bewerbung der Fotoaktion in der Wesermarsch

Dein Foto für 8%

Gesicht zeigen für die ForderungDie Tarifforderung der IG Metall für die Metall- und Elektroindustrie steht. Wir zeigen klar und deutlich, dass wir hinter unseren berechtigten Forderungen stehen. Mit tausenden Fotos auf Bannern quer durch die Republik. Sei dabei - mit deinem Foto!Foto bei der IG Metall hochladen.
Tarifbewegung M+E 2022: Wir fordern 8 Prozent!

Tarifbewegung M+E 2022 an der Küste: alle metallnachrichten im Überblick

Von der Forderung bis zum Tarifergebnis

metallnachrichten Küste Start Tarifrunde

Handwerk in der Wesermarsch

Tarifbewegung Metallhandwerk 2022: alle Tarifinformationen im Überblick

Von der Forderungsdebatte bis zum Tarifergebnis

metallnachrichten Nr. 4 vom 25.08.2022

metallnachrichten Nr. 3 vom 30.06.2022

metallnachrichten Nr.2 vom 09.06.2022

metallnachrichten Nr.1 vom 20.01.2022

Foto vom Demozug Küstenaktionstag 24.01.2018Foto vom Demozug Küstenaktionstag 24.01.2018

Über Uns

Ob es um gute Arbeit, faire Teilhabe, Zukunftsperspektiven oder Chancengleichheit geht – bei uns bist Du damit richtig. Mitbestimmung und Gerechtigkeit, Freiheit und Demokratie, Solidarität und Respekt brauchen aktive Mitstreiterinnen und Mitstreiter.Über Uns

Krieg in der Ukraine

Nie wieder Krieg

„Eine große humanitäre Tragödie“

Die internationalen Gewerkschaften stehen der Ukraine zur Seite. Der IG Metall-Vorsitzende und Präsident von IndustriALL Global Union, Jörg Hofmann, sicherte im Gespräch mit ukrainischen Gewerkschaften Solidarität und Hilfe zu.

 

Wer spenden will, kann dies über das Spendenkonto des DGB:

Gewerkschaften helfen e.V.
Nord LB
IBAN: DE40 2505 0000 0151 8167 90
BIC: NOLADE2HXXX
Stichwort: „Gewerkschaftliche Ukraine-Hilfe“

Betriebszeitung

Papierflieger

aktuelle Ausgaben zum downloaden

Papierflieger August 2022

Papierflieger Juni 2022

Papierflieger April 2022

Papierflieger März 2022

Papierflieger Januar 2022

Papierflieger Dezember 2021

Papierflieger Oktober 2021

News aus Bezirk Küste
Warnstreik bei Vestas am 5. September 2022

Druck für TarifvertragErstmals ganztägiger Warnstreik bei Windenergieanlagenhersteller Vestas und Kundgebung in Hamburg

Die IG Metall erhöht den Druck auf den Windenergieanlagenhersteller Vestas: Nach mehreren mehrstündigen Arbeitsniederlegungen ruft die Gewerkschaft die 1700 Beschäftigten für morgen, Dienstag (27.9.), erstmals zu einem ganztägigen Warnstreik auf.

Warnstreik bei Vestas in Husum

Umfrage unter BetriebsrätenAussichten für Windindustrie so gut wie nie

Mehr als dreiviertel der Betriebsräte aus der Branche erwarten positive Marktentwicklung. Bezirksleiter Friedrich: „Wir können die Beschäftigten nur ermutigen, sich gemeinsam mit uns für gute Arbeit und saubere Energie auf den Weg zu machen“.

Kueste Tarifauftakt ME Bremen

Metall- und ElektroindustrieMehr als 1.200 Metallerinnen und Metaller machen Druck für acht Prozent mehr Geld

Starke Signale für 8%: Mehr als 1200 Metallerinnen und Metaller machten Druck für die Forderung der IG Metall. Die erste Verhandlung endet nach zwei Stunden ohne Annäherung. IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: „Nordmetall hat die Chance verpasst, mit einem ersten Angebot konstruktiv zu starten.“

 Tarifrunde ME 2022: Tarifforderungsübergabe Küste in Hamburg bei Nordmetall

Metall- und ElektroindustrieAuftakt Tarifrunde 2022: Hunderte Metallerinnen und Metaller in Bremen erwartet

Am Freitag, 16.9., geht es los mit der 1. Verhandlung in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie an der Küste. Begleitet wird die Verhandlung von einer Demonstration und Kundgebung. IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: "Wir wollen gleich zum Auftakt der Verhandlungen ein starkes Signal setzen"

Schiffbau Pella Sietas Werft in Hamburg

Umfrage unter BetriebsrätenIG Metall Küste sieht Schiffbau in der Substanz gefährdet

Die Werften an der Küste verlieren innerhalb eines Jahres rund 2600 Arbeitsplätze - damit ist der bisher niedrigste Wert erreicht. Das geht aus der 32. Schiffbau-Umfrage hervor.

Vestas-Beschäftigte beim Warnstreik in Husum

Vestas-Beschäftigte wollen TarifWarnstreiks bei Windradbauer Vestas

Erneuerbare Energie muss auch sozial fair sein: Erneut haben die Beschäftigten beim Windenergieanlagenbauer Vestas bundesweit mit Warnstreiks Druck für einen Tarifvertrag gemacht. Vestas weigert sich seit Monaten, mit der gewählten Tarifkommission der IG Metall zu verhandeln.

Windturbine

VestasDruck auf Tarifvertrag: Weitere Warnstreiks bei Windenergieanlagenhersteller Vestas

IG Metall-Geschäftsführer Bitter: „Wir meinen es ernst mit unserer Forderung nach tariflich geregelten Arbeitsbedingungen“

Besuch Ministerpräsident Weil Betriebsräte IG Metall Kueste auf der Fassmer Werft Niedersachsen

SchiffbauMinisterpräsident Weil zu Besuch auf Fassmer Werft

Ministerpräsident Weil, IG Metall Küste und Betriebsräte setzen sich gemeinsam für Schiffbau in Niedersachsen ein.

.

Tarifrunde Metall und Elektro 2022Tarifverträge gekündigt - IG Metall übergibt Forderungen

Es geht los: Die IG Metall hat die Entgelttarife in der Metall- und Elektroindustrie gekündigt und den Arbeitgebern ihre Tarifforderungen übergeben. Wir wollen 8 Prozent mehr Geld. Ab 12. September starten die Tarifverhandlungen.

Sitzung Tarifkommission ME Küste

Tarifrunde Metall- und ElektroindustrieKundgebung bei Nordmetall: IG Metall Küste übergibt Forderung an Arbeitgeberverband am 1. September

Bezirksleiter Friedrich: "Bei den stark steigenden Preisen etwa für Energie und Lebensmittel sind die Erwartungen der Beschäftigten groß"

mehrere Windkraftanlagen bei gutem Wetter auf grüner Wiese

VestasFür einen Tarifvertrag: IG Metall ruft bei Windenergieanlagenhersteller Vestas zu Warnstreiks auf

Die IG Metall erwartet die „Aufnahme ernsthafter und lösungsorientierter Tarifverhandlungen“. Mitarbeiter an Windparks, in Lagern und auf Baustellen beteiligen sich an den Arbeitsniederlegungen.

Deutsch Finnische Delegation Meyer Werft Turku

Meyer WerftDeutsch-finnisches Gewerkschaftsbündnis gegründet

IG Metall Küste setzt auf offenen, konstruktiven Austausch mit Management und Eigentümerfamilie

IG Metall News
Bei einem Aktionstag zur Tarifbewegung demonstrieren in Bremen hunderte Beschäftigte

Tarifrunde Metall und Elektro 2022Warum wir 8 Prozent mehr Geld fordern

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie laufen. Die IG Metall fordert eine Erhöhung der Monatsentgelte um 8 Prozent. Aber wie kommt die IG Metall zu dieser Forderung? Mit welcher Begründung? Wir erklären: Darum fordern wir 8 Prozent.

Näherin mit Maski in Textilfabrik

FAQ Corona-ArbeitsschutzverordnungWirksamer Infektionsschutz ist weiterhin elementar

Ab dem 1. Oktober 2022 gelten am Arbeitsplatz neue Corona-Regeln. Bundestag und Bundesrat haben eine Aktualisierung des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) und der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) beschlossen. Betriebliche Prävention bleibt weiter elementar.

Junge Frau im Schlauchboot auf dem See

Entscheidung des Europäischen GerichtshofsUrlaub verjährt nicht automatisch

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Arbeitgeber sich nicht auf die Verjährung von Urlaubsansprüchen berufen können, wenn sie nicht das ihrerseits erforderliche getan haben, um zu gewährleisten, dass der betreffende Arbeitnehmer seinen Urlaub rechtzeitig nimmt.

.

Tarifrunde Metall und Elektro 20224000 demonstrieren vor der Tarifverhandlung in Nürnberg

4000 Metallerinnen und Metaller machten in Nürnberg Druck vor der ersten Tarifverhandlung in Bayern. Sie fordern 8 Prozent mehr Lohn. Doch bei der anschließenden Verhandlung lehnten die Arbeitgeber die Forderung der IG Metall ab - und malten düstere Wolken.

Arbeitnehmer beim Bedienen einer Maschine

Mitgliedervorteil LeiharbeitJetzt bis zu 200 Euro extra aufs Weihnachtsgeld sichern

Leihbeschäftigte, die mindestens 12 Monate Mitglied der IG Metall sind, erhalten eine Extrazahlung zum Urlaubs- und zum Weihnachtsgeld, wenn sie länger als 6 Monate in ihrer Leihfirma beschäftigt sind. Achtung: Jetzt die Extrazahlung zum Weihnachtsgeld vom 19. Oktober bis 30. November beantragen.

Eingangsbereich Agentur für Arbeit

ArbeitsmarktStatt Hartz IV: Was bringt das neue Bürgergeld?

Die Ampel-Koalition beerdigt Hartz IV. Stattdessen soll es künftig ein Bürgergeld geben. Dabei ändert sich mehr als nur der Name. Doch einige Punkte bleiben kritisch.

Frau im Rollstuhl am Arbeitsplatz

ArbeitszeiterfassungUrteil zur Arbeitszeit: Das bedeutet es für Beschäftigte

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Arbeitszeit muss in Deutschland erfasst werden. Das Urteil hat Konsequenzen für den Arbeitsalltag vieler Beschäftigter – und für die Arbeitgeber.

Auftakt zur Tarifbewegung 2022 in Leipzig

Tarifbewegung Metall und Elektro 2022Superkraft Solidarität – großer Tarifauftakt in Leipzig

Über 2000 Menschen sind am Samstag in Leipzig für die Tarifbewegung und die Forderung nach 8 Prozent auf die Straße gegangen. Auch der Erste Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, und Bezirksleiterin Irene Schulz haben deutlich gemacht, was sie von der erhofften Nullrunde der Arbeitgeber halten.

Heizung in einem Büro

Ratgeber RaumtemperaturenArbeitsschutz beim Energiesparen beachten

Die Bundesregierung hat eine Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung auf den Weg gebracht. Arbeitgeber bekommen die Möglichkeit, die Lufttemperatur in Arbeitsstätten abzusenken. Wir erklären die wichtigsten Regelungen für Betriebe - und was aus Sicht des Arbeitsschutzes zu beachten ist.

Vestas-Beschäftigte beim Warnstreik in Husum

Vestas-Beschäftigte wollen TarifWarnstreiks bei Windradbauer Vestas

Erneuerbare Energie muss auch sozial fair sein: Erneut haben die Beschäftigten beim Windenergieanlagenbauer Vestas bundesweit mit Warnstreiks Druck für einen Tarifvertrag gemacht. Vestas weigert sich seit Monaten, mit der gewählten Tarifkommission der IG Metall zu verhandeln.

Familie beim Einkaufen im Supermarkt

Entlastungspaket: 65 Milliarden „Zu wenig Entlastung für Durchschnittshaushalte“

Die IG Metall begrüßt das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung als wirksam für niedrige Einkommen. Aber: Durchschnittshaushalte werden zu wenig enlastet. Die Strompreisbremse ist ein wichtiger Schritt, muss aber um einen Gaspreisdeckel ergänzt werden. Insgesamt bleibt zu viel im Ungefähren.

.

Tarifrunde Metall und Elektro 2022Tarifverträge gekündigt - IG Metall übergibt Forderungen

Es geht los: Die IG Metall hat die Entgelttarife in der Metall- und Elektroindustrie gekündigt und den Arbeitgebern ihre Tarifforderungen übergeben. Wir wollen 8 Prozent mehr Geld. Ab 12. September starten die Tarifverhandlungen.

Auf einen Blick
Services
Services
Alles, was ich brauch
Meine IG Metall
Meine IG Metall
5 gute Gründe für die IG Metall

Gemeinsam für gute Arbeit und ein gutes Leben.

Metaller mit roter IG Metall-Kappe, Regencape und Lautsprecher.

Tarifverträge - unsere stärkste Leistung

Unsere Tarifverträge setzen Standards. Sie regeln Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub und Zuschläge und das Recht auf Übernahme nach der Ausbildung. Wir setzen uns dafür ein, dass Beschäftigte am Erfolg ihrer Unternehmen beteiligt werden. (Foto: Thomas Range)

Eine Frau und ein Mann winken aus einem Bauwagen an dem eine IG Metall-Fahne hängt.

Für Dich vor Ort

Engagierte Betriebsräte und Vertrauensleute in den Betrieben, über 150 Geschäftsstellen deutschlandweit: Wir bieten unseren Mitgliedern vor Ort kompetente Ansprechpartner. Wer sich der IG Metall anschließt, kann sich auf wirksame Unterstützung und guten Service verlassen. (Foto: Thomas Range)

Mitbestimmen und verändern

Wer von Regelungen und Rahmenbedingungen betroffen ist, sollte diese auch mitgestalten. Die IG Metall hilft bei Gründung von Betriebsräten und unterstützt ihre Mitglieder auch finanziell, wenn es bei tariflichen Konflikten zum Streik kommt. (Foto: Thomas Range)

Eine Statue der Justitia wird von der Sonne angestrahlt.

Unser Rechtsschutz

Wenn es um korrekte Eingruppierung geht oder das Prüfen von Arbeitsverträgen und Rentenbescheide, stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Bei Streitigkeiten bieten wir unseren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatung und Prozessvertretung - wenn nötig durch alle Instanzen. (Foto: iStock / querbeet)

Mit Flatterband abgesperrtes Werkstor.

Unterstützung bei Streik

Wird ein Streik notwendig, haben Mitglieder einen Anspruch auf Streikunterstützung. Beispiel: Bei einem durchschnittlichen Monatsbeitrag von 20 Euro und 5-jähriger Mitgliedschaft beträgt das Streikgeld 280 Euro in der Woche. (Foto: Stephen Petrat)

Mitglied werden
Werde Teil einer starken Gemeinschaft

Von Rechtsschutz in arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten bis zu gerechten Löhnen und Gehältern – wir kümmern uns persönlich und zuverlässig um unsere Mitglieder.

Online beitreten

Newsletter bestellen